Artikel mit dem Tag "Klassiker"



Rezensionen · 19. Mai 2020
Lady Chatterley von D.H. Lawrence gilt als ein Klassiker der erotischen Literatur. Das Buch erschien in mehreren Auflagen. Die bekannteste ist die aus dem Jahr 1928. In England, der Heimat des Autors, war das Buch lange verboten wegen seines vulgären, pornografischen Inhalts. Erst in den sechzigern wurde es nach einem vielbeachteten Gerichtsprozess freigegeben. Weil ich mich fragte, wie Erotik in den zwanziger Jahren aussah und weil ich auf Arte eine Dokumentation über den Prozess und über die

Krimiklassiker · 14. April 2020
Der Malteser Falke gilt als einer der Klassiker der modernen Krimiliteratur. Hammett hat mit Spade den typischen Detektivtyp der 30er und 40er Jahre geschaffen: Ein zynischer Einzelgänger, der nach eigenen Regeln kämpft und dem es weniger um den Kampf gut gegen böse, als um seinen eigenen Vorteil geht. Muss man den Roman kennen? Als Krimiautorin finde ich es wichtig, auch einige der Genreklassiker zu kennen.

Krimiklassiker · 31. März 2020
Die amerikanische Schriftstellerin Patricia Highsmith (1921-1995) habe ich bisher immer unter dem Label Krimiautorin verbucht. Vor einigen Jahren sah ich den Film der talentierte Mr. Ripley mit Matt Damon und Jude Law in den Hauptrollen. Tom Ripley bekommt von einem Firmenbesitzer den Auftrag, dessen Sohn Dickie aus Europa zurück in die USA zu holen, wo er sich um die Firma kümmern soll. Tom befreundet sich mit Dickie. Er plant dessen Ermordung, um dann an seiner Stelle das Leben eines...

Rezensionen · 20. Januar 2020
Die Geschichte beginnt am Vorabend des Sezessionskrieges (1861-65). Scarlett O´Hara ist die verwöhnte Tochter eines Plantagenbesitzers aus Georgia, der die jungen Männer zu Füßen liegen. Nur Ashley nicht, aber in ihn ist Scarlett verliebt. Das ahnt niemand außer Rhett Butler, ein Mann von zweifelhaftem Ruf, der Scarlett und Ashley belauscht hat. Dann geht es schnell: Ashley heiratet seine Cousine Melanie, Scarlett aus Trotz deren Bruder Charles, der Krieg bricht aus und Scarlett