Artikel mit dem Tag "engl. Klassik"



Rezensionen · 19. Mai 2020
Lady Chatterley von D.H. Lawrence gilt als ein Klassiker der erotischen Literatur. Das Buch erschien in mehreren Auflagen. Die bekannteste ist die aus dem Jahr 1928. In England, der Heimat des Autors, war das Buch lange verboten wegen seines vulgären, pornografischen Inhalts. Erst in den sechzigern wurde es nach einem vielbeachteten Gerichtsprozess freigegeben. Weil ich mich fragte, wie Erotik in den zwanziger Jahren aussah und weil ich auf Arte eine Dokumentation über den Prozess und über die

Rezensionen · 28. April 2020
Die Forsythe Saga ist einer der großen Romane der englischen Literatur. Das Mammutwerk von mehr als tausend Seiten wurde zwischen 1906 und 1921 von John Galsworthy geschrieben, der dafür den Literaturnobelpreis erhielt. Die Geschichte spielt in London zwischen 1880 und 1920. Sie erzählt das Leben der Forsytes, eine Familie des gehobenen Mittelstandes mit. Im Mittelpunkt stehen Soames Forsyte, sein Cousin Jolyon Forsyte und Irene, die erst mit Soames, später mit Jolyon verheiratet.