Horrorklassiker

Passend zur dunklen Jahreszeit werde ich mir als erstes Leseprojekt Horrorklassiker vornehmen. Inspiriert wurde ich dazu durch einen Bericht über Stephen King auf Arte. Er erzählte darin, er habe schon immmer gerne die Gruselgeschichten des 19. Jahrhunderts gemocht, wollte aber moderne Horrorgeschichten erzählen. Deshalb werde ich auch mit einem Klassiker von Stephen King beginnen, nämlich Friedhof der Kuscheltiere.

Weitere Bücher sind:

  • Dracula von Bram Stoker
  • Frankenstein von Mary Shelley.
  • Der Sandmann von E.T.A. Hoffmann
  • Der Untergang des Hauses Usher von Edgar Allen Poe
  • Der Vampyr von John William Polidori