Die Geschichte beginnt am Vorabend des Sezessionskrieges (1861-65). Scarlett O´Hara ist die verwöhnte Tochter eines Plantagenbesitzers aus Georgia, der die jungen Männer zu Füßen liegen. Nur Ashley nicht, aber in ihn ist Scarlett verliebt. Das ahnt niemand außer Rhett Butler, ein Mann von zweifelhaftem Ruf, der Scarlett und Ashley belauscht hat. Dann geht es schnell: Ashley heiratet seine Cousine Melanie, Scarlett aus Trotz deren Bruder Charles, der Krieg bricht aus und Scarlett